Träff 55 plus

Der Verein Alterszentrum Würenlos freut sich sehr, dass wir zusammen mit Alexandra Zihlmann den beliebten Würenloser Träff 55 plus weiterführen können.

Ca. alle zwei Monate gibt es spannende Geschichten von verschiedenen Personen aus Würenlos.

28. Januar 2019, 14.30 bis 16.30 Uhr, Alte Kirche.

Aus seinem vielseitigen Leben berichtet Dr. Markus Hugi, Gemeinderat. Nach seinem Physik-Studium an der ETH Zürich und seiner Doktorarbeit folgten mehrjährige Aufenthalte an Kernforschungsinstituten in den USA, Kanada und am CERN in Genf.
Mit dem Wechsel in die Privatwirtschaft hat er sich in unterschiedlichen Funktionen mit der Entsorgung der radioaktiven Abfälle auseinandergesetzt bis zu seiner Pensionierung vor zwei Jahren.

Herzliche Einladung an alle Interessierte. Im Anschluss Apéro.

25. März 2019, 14.30 bis 16.30 Uhr, Alte Kirche.

Bruno Brader, 79, erzählt aus seiner vielseitigen Tätigkeit während 56 Jahren in der Gemeinde Würenlos und was vorher war. Oder wie er beinahe Pfarrer wurde - mit Geschichten, Bildern und Gesang.

Herzliche Einladung an alle Interessierte. Im Anschluss Apéro.

 

30. September 2019, 14.30 bis 16.30 Uhr, Alte Kirche

Kriminalprävention. Vortrag von Marco Dössegger, Kantonspolizei Aargau, Kriminalpolizei, Polizeiliche Beratunsstelle. 

Zum Thema Trickdiebstahl, Telefonbetrug (Enkeltrick, Falscher Polizist, Microsoft-Mitarbeiter), Einschleiche-Diebstahl, Einbruchdiebstahl, Diebe unterwegs (Handtaschendiebe, Diebe im Detailhandel, Entreisse-Diebe).